Planen und Entwickeln

Bauplanung / Statik

Das eigene Planungsbüro mit Architekten und Ingenieuren kümmert sich um Hoch- und Tiefbau, ist in die Projektentwicklung neuer Stadtquartiere involviert, übernimmt städtebauliche Planungsaufgaben oder kümmert sich um die Erschließung eines Baugebiets. Eine Projektidee zu Papier bringen, ein Nutzungskonzept zu entwickeln, den städtebaulichen Kontext beachten –  das sind die Hauptaufgaben des Planungsteams. Von der Entwurfs- bis zur Ausführungsplanung, vom Bauantrag bis zur Ausschreibung reicht das Tätigkeitsfeld:

  • Erschließungskonzepte
  • Entwurfsplanung
  • Detail- und Werkplanung
  • Ausführungsplanung 

Haustechnik

Auch die Planung hinsichtlich der Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro wird mittlerweile im eigenen Haus betrieben. Schon beim städtebaulichen Entwurf spielt heute das Energiekonzept eine Rolle. Dinge wie Blockheizkraftwerke per Nah- oder Fernwärme, Energieeffizienz und ökologische Gesichtspunkte mit regenerativen Energien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Nicht zuletzt eine sinnvolle Detailplanung im Bereich der Haustechnik bringt dem Käufer und Mieter später einen erheblichen wirtschaftlichen Nutzen:

  • Heizanlagekonzept
  • Rohrleitungsführung
  • Bad- und Sanitärplanung
  • Elektroplanung
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung