03.12.2019

Untertor - Zell a.H. . Denkmalschutz und modernes Bauen im Einklang

Am Donnerstag, 28.11.2019, konnten wir zusammen mit 14 Wohnungseigentümer für den sanierten Untertorpark Richtfest feiern. In 10 Monaten Bauzeit wurden: alte Steine saniert, einzelne Elemente behutsam ausgebaut, restauriert und wieder eingesetzt. Daraus entstand ein - wie wir meinen - gut gelungenes, schönes Gebäude, auf das sowohl die neuen Eigentümer als auch die zukünftigen Bewohner mächtig stolz sein können.  In einem weiteren Bauabschnitt, auf dem benachbarten Gelände der mittlerweile abgerissenen Musikschule, entstehen dann in der Folge zwei Pflege-Wohngemeinschaften.

 

 

Zurück